Terminalserver für Kiosk-Systeme.

Über internetfähige Computer (Ihr Büro-PC, Smartphone, iPhone oder iPad) werden auf dem iTCast Terminalservern so genannte „Tafeln“ erzeugt, bearbeitet oder gelöscht.

Diese werden von Terminal Clients (i.d.R. Micro-PC`s) abgerufen und über Anzeigegeräte (Monitor, TV, Beamer) wiedergegeben. Als Terminal Client kann auch ein Standart-PC, Mini-PC, Netbook, Smartphone, iPad etc. verwendet werden:

Der iTCast Terminalserver verfügt über schier grenzenlose Vielfalt wenn es um Publizierung auf Anzeigetafeln geht.

Der iTCast Terminalserver verfügt über schier grenzenlose Vielfalt, wenn es um Publizierungen auf Anzeigetafeln geht.

Neben unserer äußsert einfach zu bedienenden hauseigenen Software „iTCast“ installieren wir auch Software und Terminalhardware von Sound2fit (BCM 7000 Audio und BCM 7000 Multimedia) sowie aktuell auch Fitness Radio®.

Unsere aktuelle Weiterentwicklung und Auslegung ist es, Unternehmen gemafreie Musik anbieten zu können. Hierfür gestalten wir gerne nach Vor-Ort-Besichtigung im Großraum Augsburg ein auf den Bedarf angepastes Angebot.